Verschärfte Waffenrichtlinie im Rahmen von Schengen/Dublin

Sehr geehrte Schützen, Jäger, Sammler und Freunde eines freiheitlichen Waffenrechts

Aufgrund der aktuellen Abstimmungen, Beschlussfassungen und der bevorstehenden Waffenrechtsverschärfung in der EU - welche auch auf das Schweizer Waffenrecht Einfluss haben wird - möchten wir Sie informieren, was die Auswirkungen sein können.

Bitte lesen Sie folgendes Dokument von Protell durch - es geht jeden Schützen, Jäger,

Sammler und Freund eines freiheitlichen Waffenrechts an (externer Link zu Protell).

 

Klicken Sie HIER für weitere Informationen und Details oder klicken Sie unten auf das Bild!

 

 

Schweiz soll bereits wieder EU-Waffenrecht übernehmen: Das neue Gesetz wird auch Auswirkungen auf die Schweiz haben, denn als Schengen-Mitglied muss die Schweiz die vorgesehene Regelung übernehmen.

 

Klicken Sie hier oder auf auf das Bild um zum Produkt zu gelangen!

 

Klicken Sie hier oder auf auf das Bild um zum Produkt zu gelangen!

   
© MARTI Waffen AG 6340 Baar - Schweiz