Dynamit Nobel, Kartuschen für Viehbetäubungsgeräte, Blau für Bullen und Ochsen (starke Ladung), Kal. 9x17, 50 Stk.

Sehr geehrte Kundschaft
Sie sind im Moment nicht angemeldet. Deswegen nennen Sie uns bitte Ihren vollständigen Namen, Ihre korrekte EMail-Adresse sowie eine Telefonnummer als weitere Kontaktmöglichkeit, falls wir Ihnen kein EMail senden können. Bitte geben Sie uns ebenfalls Ihre Adresse bekannt. HINWEIS: Anonyme Anfragen, Anfragen mit offensichtlich falschen Angaben oder Anfragen ohne Namen werden nicht beantwortet!

512 Zeichen übrig
   

Hinweise Munition

Quelle: https://www.norma-ammunition.com, RUAG Ammotec GmbH, Kronacher Straße 63, 90765 Fürth, Deutschland, Lokale Unterstützung: Norma Precision AB, 670 40 Amotfors, Schweden

Wie lange kann man Munition aufbewahren?
Munition, die älter als 15 Jahre ist, sollte nicht mehr verwendet werden.

Wie sollte Munition/Pulver aufbewahrt werden?
Am besten kühl, bei gleichmäßiger Temperatur (12-15°C) und ca. 50 % relativer Luftfeuchte. Die chemische Zersetzung des Pulvers setzt nach rund 20 Jahren langsam ein. Bei einer hohen und ungleichmäßigen Lagertemperatur beginnt dieser Prozess bereits früher.

   
© MARTI Waffen AG 6340 Baar - Schweiz